Wir über uns
WbI in der Presse
Kontakt
Sitemap
diese Seite drucken

News

Bilder im Dialog

„Ich danke dem Weiterbildungsinstitut, dass es meinen Kindern Öffentlichkeit gibt“, so die Künstlerin Sabine Kowsari. Gut 100 Gäste konnte WbI-Geschäftsführer Peter M. Urselmann in der neuen Geschäftsstelle des WbI am Kennedyplatz 6 in Essen begrüßen.

Es ist die zweite Geschäftsstelle des Instituts in der Essener Stadtmitte, das auch in Dortmund, Oberhausen und Duisburg vertreten ist. Anlass war die Vernissage zur Ausstellung der Essener Künstlerin Sabine Kowsari, die einen umfangreichen Ausschnitt ihrer Arbeiten aus den Jahren 2013 – 2019 präsentiert.

Hans Piechatzek, Präsident des Marketing Clubs Ruhr und Vizepräsident des Deutschen Marketingverbandes lobte in seinem Grußwort das besondere Engagement des Weiterbildungsinstituts. Mit den regelmäßigen Ausstellungen gelinge es Peter M. Urselmann „über das Kerngeschäft des Karriere- und Existenzgründercoachings hinaus, viele unterschiedliche Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen und zu vernetzen.“ „Das WbI schafft mit inspirierenden Ausstellungen Anlässe, zu denen sich Menschen begegnen, die immer mit mehr hinausgehen als sie hereingekommen sind.“

Dr. Dorothe Malli, Essener Theater-, Film- und Fernsehwissenschaftlerin, zeichnete in ihrer Einführung das Spannungsfeld in den Bildern und Werken von Sabine Kowsari nach: „Sie arbeitet vielfach mit Fundstücken aus der Natur, gestaltet das All und schildert die Sehnsucht nach Weite. Die Schmetterlinge sind Symbole der Leichtigkeit, dabei schafft sie zugleich Begrenzung durch Rahmen und Haftung. Sabine Kowsari entdeckt Wärme in der Kälte der Farbe. Und sie entwickelt Kälte aus der Wärme der Farben.“

Für die musikalische Begleitung des unterhaltsamen Abends sorgte der Künstlerförderverein Oberhausen mit dem Duo Bass’n Bone mit Gabriele Rosenberg (Posaune) und Norbert Hotz (Kontrabass). Den „guten Tropfen“ steuerte Andreas Walter von Jacques‘ Wein-Depot Oberhausen/Mülheim bei.

Die Ausstellung kann montags bis freitags zu den üblichen Bürozeiten im WbI, Kennedyplatz 6, besichtigt werden. Eine Anmeldung unter Tel. 0201 97799-0 wird empfohlen.

zu den weiteren News


Unsere Standorte

Weiterbildungsinstitut Essen, Telefon 0201 97799-0, III. Hagen 30, 45127 Essen
Weiterbildungsinstitut Dortmund, Telefon 0231 47410-0, Rheinlanddamm 8 - 10, 44139 Dortmund
Weiterbildungsinstitut Duisburg, Telefon 0203 39209794, Am Mühlenberg 16, 47051 Duisburg
Weiterbildungsinstitut Oberhausen, Telefon 0208 377106-0, Marktstr. 35 (Eingang Stöckmannstr.), 46045 Oberhausen
.garage dortmund, Telefon 0231 47410-0, Rheinlanddamm 8 - 10, 44139 Dortmund