Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln oder auf veränderte Anforderungen an Ihrem Arbeitsplatz reagieren? Wir bieten Ihnen unterschiedliche berufsbegleitende Fortbildungen an, die abends und/oder am Wochenende stattfinden. Lassen Sie sich beraten, welcher Lehrgang für Ihre Ansprüche und Wünsche der Richtige sein könnte. Alle Fortbildungen können über das Meister-Bafög oder Bildungsscheck bzw. -prämie gefördert werden.

Zu den Fortbildungen

Individualschulungen und Coachings

Selbstverständlich bieten wir nach Ihren Wünschen Individualschulungen und Coachings an. Dabei richten wir uns nach Ihren zeitlichen und inhaltlichen Bedürfnissen!

Ihre Vorteile

  • In einem Vorab-Gespräch ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen Ihre bisherigen Kenntnisse und Ihr gewünschtes Qualifikationsziel.
  • Sie legen fest, zu welchen Zeiten Sie geschult werden möchten: ob tagsüber oder abends, ob werktags oder am Wochenende ...
  • Sie brauchen sich nicht im Vorhinein auf die Anzahl der Schulungstage festzulegen.
  • Wir schulen Sie in unseren Weiterbildungsinstituten in zentraler Lage oder auf speziellen Wunsch auch bei Ihnen zuhause oder an Ihrem Arbeitsplatz.
  • Durch die bedarfsgerechte und individuelle Schulung werden Sie erheblich systematischer und effizienter qualifiziert, als dies in Gruppenschulungen möglich ist.

 

Individualschulungen

Wir schulen Sie flexibel und auf Ihren Weiterbildungsbedarf abgestimmt zu verschiedenen Schulungsschwerpunkten.

Gerne entwickeln wir mit Ihnen ein passgenaues Angebot.

Gebühr für eine Trainingseinheit à 45 Minuten in unserem Weiterbildungsinstitut zu den Themenschwerpunkten

  • Softwareanwendungen
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Büromanagement
  • Fremdsprachen
  • Korrespondenztraining
  • Kommunikation (z. B. Präsentationstraining, Gesprächsführung, Konfliktmanagement)
  • Marketing:
    75,00 € zzgl. MwSt.

Möchten Sie eine Individualschulung zu einem anderen Themengebiet nutzen, unterstützen wir Sie gerne.

 

Beratung/Coaching/Persönlichkeitstraining

Ihre individuelle Situation benötigt individuelle Lösungen. Entwickeln Sie Ihre berufliche Situation durch eine Beratung oder ein maßgeschneidertes Coaching/Persönlichkeitstraining weiter.
Mögliche Coachinginhalte:

  • Selbstbewusstseinstraining
  • Analyse persönlicher Werte
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Burnout-Prophylaxe
  • Analyse von Ressourcenkillern

Gebühr für eine Coachingeinheit à 60 Minuten in unserem Weiterbildungsinstitut:
100,00 € zzgl. MwSt.

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen ein passgenaues Angebot.

 

Bewerbungscoaching

Gerne stellen wir Ihnen einen persönlichen Coach als Begleiter in Ihrem Bewerbungsprozess zur Seite. Mögliche Coachinginhalte:

  • Überarbeiten der Bewerbungsunterlagen
  • Erarbeiten eines Kompetenzprofils
  • Einschätzung von Zeugnissen
  • Präsentation der eigenen Kompetenzen: Erarbeitung von Alleinstellungsmerkmalen
  • Reflexion der eigenen Wirkung
  • Gängige Fragen im Vorstellungsgespräch und Umgang mit schwierigen Fragen
  • Gewinnbringender Einsatz von Rhetorik und Körpersprache
  • Videobegleitende Simulation eines Vorstellungsgesprächs im Rollenspiel mit anschließender Auswertung und Entwicklung von Handlungsempfehlungen

Gebühr für eine Coachingeinheit à 60 Minuten in unserem Weiterbildungsinstitut: 100,00 € zzgl. MwSt.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter dem Stichwort "Individualschulung"!

Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)
Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)

Das Förderangebot Beratung zur beruflichen Entwicklung unterstützt Menschen, die sich in beruflichen Veränderungsprozessen befinden und in Nordrhein-Westfalen wohnen und/oder arbeiten.

Die Beratung ist für die Ratsuchenden kostenfrei und kann in einem Umfang von bis zu neun Stunden genutzt werden.

Die Ratsuchenden erhalten durch die Begleitung speziell ausgebildeter Beraterinnen die Möglichkeit, sich über die eigenen Kompetenzen und beruflichen Ziele klarer zu werden. Ziel der individuellen Beratung ist es, die Ratsuchenden im Hinblick auf ihre Entscheidungskompetenz zu stärken, ihre berufliche Handlungskompetenz zu fördern, eine Bilanzierung der Kompetenzen zu erarbeiten sowie kurz- und langfristige Ziele für die berufliche Entwicklung zu formulieren.

Das Beratungsangebot richtet sich grundsätzlich an Menschen, die berufliche Veränderungsprozesse anstreben. Auch Menschen in prekären Beschäftigungsverhältnissen, mit Zeitvertrag, Befristung oder Minijob, sowie Ältere, Ungelernte und vor allem auch Wiedereinsteiger(innen) werden angesprochen.

Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen können im Rahmen der Beratung zur beruflichen Entwicklung eine Erstberatung zur Anerkennung ihrer Qualifikationen in Anspruch nehmen. Darüber hinaus erhalten die Ratsuchenden Informationen darüber, welche Fachberatungsstellen zur Anerkennung von im Ausland erworbener Berufsqualifikationen zur weiterführenden Begleitung zur Verfügung stehen.

Das Weiterbildungsinstitut WbI ist Beratungsstelle für dieses von der EU geförderte Beratungsangebot. Die speziell ausgebildeten Beraterinnen Claudia Parusel, Nadine Schlotmann und Katja Urselmann stehen gerne zur Verfügung und unterstützen Ratsuchende in Einzelgesprächen, sich mit ihren Fähigkeiten, Wünschen und Interessen auseinanderzusetzen sowie passende Lösungen zu entwickeln.

Karriereberatung

Einen großen Teil seiner Lebenszeit verbringt man mit der Arbeit. Wenn diese oder die Umstände keine Freude bereiten oder Sie unbefriedigt lassen, fehlt ein entscheidendes Stück an Lebensqualität. Wenn Ihre Motivation im Job nachlässt und Sie auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sind - abseits bisher eingeschlagener Wege -, dann unterstützen wir Sie dabei gerne und denken mit Ihnen über Ihre neuen Ziele und die Wege dorthin nach. Unsere Karriereberatung ist ein individueller Coachingprozess, der Ihre Visionen und neuen Perspektiven herausarbeitet und Sie auf dem Weg dorthin unterstützt. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Details für Ihre Karriereberatung.

Bildungsscheckberatung
Bildungsscheck - Weiterbildungsinstitut WbI

Mit dem Bildungsscheck unterstützt das Land NRW die Qualifizierung von Beschäftigten aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, die aktuellen beruflichen Herausforderungen ausgesetzt sind. Reagiert wird hier u. a. auf die demografische Entwicklung, die Digitalisierung, den Fachkräftebedarf und die technische Entwicklung in den Unternehmen.

Beantragen können den Bildungsscheck Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten (betrieblicher Zugang) sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (individueller Zugang).

  • Im individuellen Zugang können Beschäftigte und Berufsrückkehrende mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen von max. 40.000 Euro (max. 80.000 Euro bei gemeinsamer Veranlagung) jährlich einen Bildungsscheck erhalten.
  • Im betrieblichen Zugang können kleinere und mittelständische Betriebe mit weniger als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jährlich bis zu zehn Bildungsschecks für ihre Mitarbeiter in Anspruch nehmen.

Gefördert werden Weiterbildungen, die der beruflichen Qualifizierung dienen. 50 % der Lehrgangskosten (max. 500 Euro) werden durch den Bildungsscheck getragen. Die andere Hälfte der Kosten tragen die Unternehmen (betrieblicher Zugang) oder die Beschäftigten selbst (individueller Zugang).

Einen Bildungsscheck können Sie u. a. in folgenden Beratungsstellen erhalten:

Weiterbildungsinstitut WbI
Marktstr. 35
46045 Oberhausen
Tel. 0208 3771060
oberhausen@weiterbildungsinstitut.de

Weiterbildung im Revier e. V.
Lindenallee 57
45127 Essen
Tel. 0201 45844672
info@wirev.de

Dortmunder Weiterbildungsforum
Kleppingstraße 37 (Berswordthalle)
44135 Dortmund
Tel. 0231 2861490
info@dwf-do.de