Kreativquartier Altmarkt

Im westlichen Abschnitt der Fußgängerzone mit Blick auf den Altmarkt und das spektakuläre Gewächshaus auf dem Dach des Jobcenters befindet sich das WbI Oberhausen an der Marktstraße 35. Hier stehen im Herzen der Oberhausener City auf 400 Quadratmetern modern ausgestattete Seminar- und EDV-Räume sowie Besprechungs-, Coaching- und Konferenzräume in unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Der Hauptbahnhof und diverse Parkhäuser und Parkplätze sind fußläufig erreichbar.

Team

Nadine Schlotmann M. A.

Geschäftsstellenleitung

Dipl.-Päd. Claudia Parusel

Stellv. Geschäftsstellenleitung

Paulina Zimmermann B. A.

Projektleitung

Barbara Hupperich

Projektorganisation

Sandra Stolpe

Projektorganisation

22. April 2024

WALK & TALK in der City Oberhausen

Tolle Stimmung beim Walk & Talk der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung, der Industrie- und Handelskammer zu Essen und des Weiterbildungsinstitut WbI für Gründer und Selbstständige durch die Oberhausener City.

17. April 2024

IHK Handelsausschuss im WbI

Zur ersten Sitzung im Jahr 2024 trafen sich die Mitglieder des Handelsausschuss‘ der IHK zu Essen im April unter Leitung des Vorsitzenden Mario Behmer im WbI in Oberhausen.

14. April 2024

WALK & TALK - Durch die Oberhausener City

Mittwoch, 17. April 2024 - 17:00 Uhr - Start auf dem Altmarkt

.... mal sehen, wie es die anderen machen.

16. Februar 2024

Von Charkiw nach Oberhausen

Erfolgreiche Arbeitsvermittlung nach individuellem WbI-Coaching

Geduld mitbringen, sich nicht überfordern, möglichst viel Deutsch sprechen und ein individuelles WbI-Coaching empfiehlt Anastasiia Kozlova (2. v. l.) für einen erfolgreichen Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt.

8. Februar 2024

WbI Helau!

„Weil es noch nicht alles war, mach‘ ich es zum zweiten Mal“, das Motto des Stadtprinzen gilt auch für das WbI. Denn auf dem Weg vom Oberhausener Altmarkt zum Rathaus legte Stadtprinz Jörg I. an Weiberfastnacht mit seinem Hofstaat nach 2022 auch in diesem Jahr wieder einen Zwischenstopp beim WbI ein. Für Pagin Nici Zaksek (2. v. l.) war’s ein echtes Heimspiel, denn Nici ist im beruflichen Alltag eine der beiden Erzieherinnen der Kita „Kleine Käfer“ im Weiterbildungsinstitut. Die WbI-Mitarbeiterinnen Nadine Schlotmann (3. v. r.) und Paulina Zimmermann (3. v. l.) begrüßten die Tollitäten mit einem dreifachen „Oberhausen Helau!“

 
Kleine Käfer
Foto: Kindertagespflege „Kleine Käfer“ in den Räumen der WbI-Geschäftsstelle Oberhausen

Seit 2009 gibt es das Angebot der Kindertagespflege „Kleine Käfer“ in den Räumen der WbI-Geschäftsstelle Oberhausen am Altmarkt. Die Kita wird von einem pädagogischen Team geleitet, das bestrebt ist, auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Kindes einzugehen.

Die Gruppe besteht vorwiegend aus unter Dreijährigen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weiterbildungsinstituts. Bei Vakanzen nimmt die Einrichtung auch gerne externe Kinder auf.

Standort Oberhausen - Weiterbildungsinstitut WbI

Die großzügigen Räume sind hell und freundlich gestaltet sowie mit kindgerechtem Equipment ausgestattet. Zwei gemeinsame Mahlzeiten und kleinere Imbisse werden über den Tag verteilt angeboten. In die Abstimmung über die Ernährung und die Zubereitung der Mahlzeiten sind die Eltern eingebunden. Für Ruhephasen stehen diverse Liegeflächen zur Verfügung. Das Tagesprogramm besteht aus vielfältigen Beschäftigungs- und Kreativangeboten, abwechslungsreichen Ausflügen und regelmäßigen Spielplatzbesuchen.

Die Öffnungszeiten sind flexibel und nehmen nach Möglichkeit Rücksicht auf die Bedürfnisse der Eltern.

Das Weiterbildungsinstitut WbI wurde 2010 für das Angebot „Kleine Käfer“ von der Stadt Oberhausen als „vorbildlich familienfreundliches Unternehmen“ ausgezeichnet.