Im Herzen der Innenstadt

In der Essener Innenstadt ist die Weiterbildungsinstitut WbI GmbH in zentraler Innenstadtlage vertreten. Am Kennedyplatz 6 führen wir auf 500 Quadratmetern individuelle Coachings, Beratungen und Schulungen in hellen großzügigen Räumen mit modernem Equipment durch. Diverse Parkhäuser und ÖPNV-Stationen befinden sich in fußläufiger Nähe.

Team

Dipl.-Päd. Katja Urselmann

Geschäftsstellenleitung

Stefania Miserini M. A.

Projektleitung

Nina Trauten

Nina Trauten B. A.

Projektleitung

Marie Groth B. A.

Projektleitung

Stefanie Zöller

Projektleitung

Sabine Plückthun

Sabine Plückthun

Projektorganisation / Buchhaltung

Petra Lohau

Projektorganisation

Daria Pieniazkowska

Projektorganisation

Michelle Watras B. A.

Projektorganisation

Gabriele Isert

Gabriele Isert

Buchhaltung

Dipl.-Bürohündin Lotte

Lotte

Dipl.-Bürohündin

Cookie

Azubine

24. Mai 2023

Weiterbildungsmesse Essen 2023

Auf „einer der größten Weiterbildungsmessen, die wir im Ruhrgebiet haben“, wie Peter M. Urselmann (2. v. r.) als Sprecher des Veranstalters W.i.R. Weiterbildung im Revier e. V. bei der Eröffnung sagte, war auch das WbI wieder im Stadion von Rot Weiß Essen präsent. Neben zahlreichen Beratungs- und Informationsgesprächen, die von den WbI-Projektleiterinnen Stefania Miserini (l.), Marie Groth (r.) und Geschäftsstellenleiterin Katja Urselmann (3. v. r.) auf der Weiterbildungsmesse 2023 geführt werden konnten, besuchten auch Julia Jacob (2. v. l.), 1. Bürgermeisterin der Stadt Essen, und Andrea Demler (3. v. l.), Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Essen, den WbI-Stand.

11. Mai 2023

Helga Budde-Engelke

Gut besucht war die erste Vernissage nach Corona, zu der das Weiterbildungsinstitut WbI Essen in die Geschäftsstelle am Kennedyplatz 6 eingeladen hatte. Präsentiert wird die Essener Künstlerin Helga Budde-Engelke (2. von links) mit der Ausstellung „Querschnitt | Malerei 2015 – 2023“.

4. April 2023

Restaurant Kettner's Kamota

Jürgen Kettner erkocht sich schon nach 15 Monaten Michelin Stern.

9. Januar 2023

Vom Pfarrer zum Coach und Berater

„Den Pfarrertitel habe ich behalten“, so Lars Linder, „aber mein Status hat sich geändert.“ Seit 2022 ist der evangelische Theologe freiberuflich als Verkünder, Predigtcoach und Gemeindeberater tätig.

31. Dezember 2022

Raus aus dem Hamsterrad

Coaching für Achtsamkeit, Stressmanagement und Resilienz gehören zum Dienstleistungsangebot von Dominique Ellen van de Pol.